Kinder der Calypso.

Kinder der Calypso 1

Vor langer Zeit, irgendwo in der Karibik

Meeresgöttin Calypso, die Schutzpatronin der Piraten, ist müde. Sie will ihr Reich einem ihrer Kinder vererben. Ihr spielt Calypsos Kinder, die um dieses Erbe wetteifern. Ihr baut Piratenschiffe, segelt durch die Karibik und hebt wertvolle Schätze, die ihr in den Städten verkauft. Wer zuerst ein Vermögen von zehn Dublonen anhäuft, gewinnt das Spiel und tritt Calypsos Erbe an.

Um Schiffe zu bauen, zieht ihr Handkarten, die Teile von Schiffen darstellen. Diese legt ihr nebeneinander und baut so kurze oder lange Schiffe, einige schwer bewaffnet, andere schnell wie der Wind.

Jede Karte kann statt als Schiffsteil auch als Aktionskarte ausgespielt werden. So steuert ihr eure Schiffe durch die Karibik oder feuert Kanonen auf gegnerische Schiffe ab. Und da das Blut der Meeresgöttin auch in euren Adern fliesst, könnt ihr mit den Karten gar mächtige Wirbelstürme heraufbeschwören, die euch schneller ans Ziel bringen oder die Gegner weit zurückwerfen.

Spielregeln

Die aktuelle Version der Spielregeln findest du hier.

Testspieler gesucht

Darf ich dir "Kinder der Calypso" schicken, damit du es mit deinen Freunden spielst und mir danach ein ehrliches Feedback gibst? Dann melde dich unter nico.leuenberger@gmail.com. Versandkosten bezahle logischerweise ich!